EBI

Transaktionsanalyse 

Die Transaktionsanalyse (TA) ist eine psychologisch fundierte Methode. Die verständlichen Modelle und alltagsnahen Konzepte eigenen sich, um Menschen in ihrem Denken, Verhalten und Fühlen besser zu verstehen, sowohl in privaten Beziehungen wie in beruflichen Kontexten. Die TA ist

  • ein Persönlichkeitskonzept, das hilft, innere Prozesse und lebensgeschichtliche Entwicklungen zu verstehen.
  • ein Kommunikationskonzept, das die Möglichkeit bietet, zwischenmenschliche Kommunikation zu beschreiben und zu verändern.
  • ein Beratungs- und Therapiekonzept, das hilft, individuelles Wachstum zu fördern und psychische Erkrankungen zu behandeln.


Transaktionsanalytiker/innen arbeiten als Berater/innen, als Organisationsentwickler/innen, in führenden und leitenden Positionen, in Bildungsinstitutionen und als Psychotherapeut/innen.