Grundausbildung in Zürich

       
berufliche und persönliche Kompetenzerweiterung
berufsbegleitend – dreijährig – modularisiert
Das durch die Transaktionsanalyse erlernte Repertoire an Handlungsmöglichkeiten befähigt die Teilnehmenden, ihre Aufgaben in Arbeitsteams, in Mitarbeiterführung, in Begleitung und Beratung und im privaten Bereich konstruktiv zu bewältigen. Sie reifen in ihrer Persönlichkeit, gehen bewusst mit den eigenen Möglichkeiten und Grenzen um und sind klar in ihren Beziehungen und in Bezug auf ihr Umfeld.

Das Lehr-/Lernverständnis und die Arbeitsformen basieren auf erwachsenenbildnerischen Grundlagen. Die Konzepte der TA werden in Theorie und Praxis vermittelt.

Die TA-Grundausbildung ist in zwei Stufen aufgebaut.
Stufe I = Grundlagenjahr (1. Jahr)
Stufe II = Praxiskompetenz TA

Das Grundlagenjahr kann auf folgenden Wegen absolviert werden:
  • Grundlagenjahr (1. Jahr) im dreijährigen Lehrgang oder
  • Kraft im Konflikt (4 Module) plus Skriptwoche oder
  • TA-Erwachsenenbildung plus Skriptwoche oder
  • Äquivalenzverfahren
  Übersicht Ausbildung
      Stufe I - Grundlagen - 1. Jahr

«wissen und erleben»
Im Vordergrund stehen das Kennenlernen zentraler TA-Konzepte und die persönliche und soziale Kompetenzerweiterung.

Abschluss: EBI-Zertifikat «Grundlagenjahr in Transaktionsanalyse»

Nächster Start Grundlagenjahr:
  Information TA40, Stufe I (Start Jan. 2018)
  Information TA41, Stufe I (Start Nov. 2018)
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Ausbildungskonzept TA40, Stufe I - document, 0.24 MB)   Ausbildungskonzept TA40, Stufe I
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Ausbildungskonzept TA41, Stufe I - document, 0.25 MB)   Ausbildungskonzept TA41, Stufe I

Stufe II - Praxiskompetenz - 2. und 3. Jahr
«anwenden und vertiefen»
Im Zentrum stehen die Anwendung der Transaktionsanalyse im individuellen Praxisfeld und die Theorievertiefung. Dazu gehören Beratungstraining, Stressmanagement, didkatische und gruppendynamische Aspekte.

Abschluss: «Zertifikat Praxiskompetenz Transaktionsanalyse» (SGTA)

nächster Start Stufe II:
TA39, 24. / 25. November 2017
  Information Stufe II