Tanja Kernland

       

Ausbildung

Lehrende Transaktionsanalytikerin unter Supervision PTSTA-O
Studium Volkswirtschaftslehre & Sozialpsychologie (lic. oec. publ.)

Tätigkeiten

Leitungs- und Lehrtätigkeit, Eric Berne Institut Zürich
Leitungs- und Lehrtätigkeit, PROKADEMIA, Winterthur
Selbständige Beraterin, Kernland Beratung Bülach
Mehrjährige Führungserfahrung
Schulberaterin Kanton TG
Vorstand Deutschweizer Gesellschaft für Transaktionsanalyse DSGTA
Vorstand Panah Schweiz (Hilfsorganisation)

Fachliche Schwerpunkte

  • Supervision und Coaching von Einzelpersonen und Gruppen
  • Persönliche Standortbestimmung / Laufbahngestaltung
  • Führungscoaching
  • Moderation von Klärungsgesprächen
  • Teamentwicklung
  • Organisationsberatung und -entwicklung
  • Beratung und Seminare im Bereich Stressmanagement

Meine Arbeitsphilosophie

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch und jede Organisation die Lösung ein Stück weit in sich trägt. Das bedeutet für mich, dass ich als Ausbildungsleiterin oder als Beraterin begleite und ermögliche, ohne jedoch zu wissen, was für den anderen richtig ist. Diese Demut vor dem ganz eigenen Entwicklungsweg jedes Einzelnen ist mir sehr wichtig. Ich habe Spass an Theorien und Modellen und spintisiere gerne gemeinsam mit Menschen bestehende Konzepte weiter. So erlebe ich mich ebenfalls als Lernende – auch in der Rolle als Ausbildungsleiterin. Im Zentrum stehen für mich die Beziehungen: Ich baue gerne tragende Brücken. Es ist ein Geschenk, wenn ich so den einen oder anderen Entwicklungsschritt mitbegleiten darf.

Persönliches

1973, verheiratet mit Martin Kernland, zwei Töchter, wohnhaft in Bülach. Ich mag Menschen und bin auch gerne alleine – ruhig einmal eine ganze Woche am Meer oder in den Bergen. In der Erde buddeln ist für mich Spass pur – auch wenn unser Garten nach wie vor wild aussieht. Ich reise sehr gerne in ferne Länder, entspanne mich bei Yoga und Meditation und lese am liebsten mehrere Bücher parallel.

Website

www.kernland-beratung.ch