Weiterbildung in Erwachsenenbildung

       
Aufbauend auf den Inhalten der TA-Grundausbildung steht die Entwicklung didaktischer Kompetenzen im Zentrum, dabei werden Inhalte wie Erwachsenendidaktik, Methodik, Kursplanung, Bildungskonzepte, Zielgruppenanalyse erarbeitet.


      Die Zusatz-Fortbildung richtet sich an Frauen und Männer aller Berufsfelder, welche ausbildende und/oder gruppenleitende Funktionen ausüben
(Kurs-, Projekt-, Sitzungs-, Teamleitung, Referate, Workshops, Unterricht).

Voraussetzung: Praxiskompetenz TA!

In fünf Tagen zum SVEB1

       
       
Zusatzmodul für AbsolventInnen der Grundausbildung TA.
Eine Besonderheit des EBI Zürich

Didaktische Kompetenzen im Leiten von Kursen, Workshops, Teams, Sitzungen und Gruppen (Zertifikat AdA FA-M1).



      Daten 2018:
15./16. Januar 2018
19. Februar 2018
19./20. März 2018
jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr

Leitung:
Franz Liechti-Genge, TSTA-E, Eidg. Fachausweise Ausbilder
oder
Christoph Walther, Dipl. Supervisor wip, Dipl. Erwachsenenbildner AEB
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (18_AdA_FA-M1.pdf - document, 48 KB)  Flyer Zusatzmodul SVEB-Zertifikat

In sechs Tagen zum Eidg. Fachausweis Ausbilder/in

       
       
Vertiefung der didaktischen und erwachsenenbildnerischen Kompetenzen mit Praxisbesuch und Fachcoaching (Zertifikate AdA FA-M2-M5).



      Daten 2018:
14. Mai 2018
25. Juni 2018
9. Juli 2018
13. August 2018
17. und 18. September 2018
jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr


Leitung:
Franz Liechti-Genge, TSTA-E, Eidg. Fachausweise Ausbilder
und
Christoph Walther, Dipl. Supervisor wip, Dipl. Erwachsenenbildner AEB
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (18_AdA_FA-M2-5_1.pdf - document, 97 KB)  Flyer eidg. Fachausweis Ausbilder